Während der Spielekonferenz Blizzcon hat der Spiele-Publisher Blizzard verschiedene Spiele angekündigt, darunter Overwatch 2 und einen neuen Teil für die Diablo-Serie. Das Online-Spiel World of Warcraft und das Kartenspiel Hearthstone erhalten ebenfalls neue Erweiterungen. Dies sind alle Ansagen in einer Reihe.

Blizzard veranstaltet jedes Jahr eine Veranstaltung in Kalifornien, bei der das Unternehmen mehrere Ankündigungen für neue und bestehende Spiele vornimmt.

Diablo 4 kommt
Die erste Ankündigung auf Blizzcon ist ein neuer Teil der beliebten Diablo-Serie. Die Spielserie ist bekannt für gewalttätige Dämonen und dunkle Welten, das Ziel ist es, den Teufel (Diablo) zu besiegen. Dies ist im vierten Teil nicht anders. Die ersten Bilder des Spiels wurden während der Präsentation auf Blizzcon gezeigt.

Im Trailer sind Horden von Monstern zu sehen, die der Spieler besiegen muss. Blizzard kündigte auch die ersten drei Klassen für das Spiel an. Spieler können die Rolle eines Zauberers, Druiden und Barbaren übernehmen. Weitere Arten von Zeichen können später hinzugefügt werden.

Es ist nicht bekannt, wann Diablo 4 veröffentlicht wird, aber das Spiel erscheint für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Über eine Version für die neue PlayStation 5 oder Project Scarlett von Microsoft wurde nichts gesagt.

Schießspiel Overwatch bekommt neuen Teil
Es gab bereits Gerüchte, dass das Overwatch-Shooter-Spiel eine neue Sektion bekommen würde. Game Director Jeffrey Kaplan bestätigte diese Gerüchte mit einem Trailer zu Overwatch 2.